Die Akupunktur stellt einen wesentlichen Schwerpunkt der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) dar. Die Akupunktur, die bei uns angewandt wird, beinhaltet eine symptombezogene Diagnostik:

  • Anamnese
  • Pulsdiagnostik
  • Zungendiagnostik

Folgende Therapieformen der TCM werden in unserer Praxis angeboten:

  • Ganzkörperakupunktur
  • Ohrakupunktur oder Mikrosystemakupunktur
  • Laserakupunktur
  • Moxibution
  • Chinesische Diätetik

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) zeigt sowohl bei zahlreichen chronischen als auch akuten Erkrankungen erstaunliche Heilungserfolge. Ergänzend zur konventionellen Schulmedizin eingesetzt, vermag sie den therapeutischen Erfolg oft deutlich zu steigern.

Die Traditionelle Chinesische Medizin beruht auf einer mehrere tausend Jahre alten Tradition in China, die das Streben nach Unsterblichkeit als hohen kulturellen und ideellen Wert ansah. So gelten noch immer lebensverlängernde und gesunde Lebensweisen als höchstes Gut. Diese alte Erfahrungsmedizin, wird nun seit einigen Jahrzehnten durch westliche Ansätze harmonisch ergänzt. D.h. es fließen psychosomatische Aspekte und Diagnosen der Ursachen von Krankheiten in den Heilungsprozess ein. Dabei gilt das Prinzip: Keine bloße Symptomheilung. Denn die TCM sieht den Menschen als Ganzes, was sich als Therapieansatz in der westlichen Medizin immer mehr durchsetzt.

Vorbeugung und Verlangsamung des physiologischen Alterungsprozesses mit Verringerung seiner körperlichen Spuren ist nur ein Aspekt der Möglichkeiten der TCM.

Bei folgenden Beschwerden und Erkrankungen hat sich die TCM besonders bewährt:

  • Schmerzzustände (z.B. Migräne)
  • Muskel- und Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose, Tennisarm)
  • Wirbelsäulensyndrom
  • Herz- und Kreislauferkrankungen (z.B. Bluthochdruck)
  • Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma)
  • HNO Erkrankungen (z.B. Tinnitus, Heuschnupfen, Sinusitis)
  • Magen-Darmbeschwerden (z.B. Reizdarm oder -magen)
  • Harnwegserkrankungen
  • gynäkologische Erkrankungen und Beschwerden in der Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung
  • seelische und psychosomatische Beschwerden
  • Stärkung des Immunsystems, insbesondere auch bei Krebserkrankung
  • hormonelle Beschwerden bei Frauen und Männern
  • Begleitung bei Gewichtsabnahme und Nikotinentwöhnung

Akupunktur kann die Energiebahnen des Körpers beleben und zur Harmonie von Seele und Geist führen – sie bringt den Menschen zum Strahlen.