Seit 2009 bin ich autorisierte Borrelioseärztin.

Die Borreliose ist eine chronische Infektionserkrankung, die in verschiedenen Stadien abläuft. Es wird nicht nur eine Zunahme der Zecken, die die Borrelien übertragen, festgestellt, sondern es nimmt auch die Zahl der mit Borreliose Infizierten rasant zu.
Die Fragen zum Thema Borreliose werden immer häufiger gestellt:

Was ist Borreliose?
Wie kann ich mich davor schützen?
Welche Symptome treten häufig auf?
Welche Symptome legen den Verdacht auf das Vorliegen einer (chronischen) Borreliose nahe?
Mit welchen Laboruntersuchungen kann man diese Infektionskrankheit feststellen?
Wie kann man Borreliose behandeln?
Kann die Borreliose auch naturheilkundlich behandelt werden?